Die Kommission fördert das Interesse von Jugendlichen an den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Sie trägt dazu bei, dem Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften in gewissen Berufssparten zu begegnen.mehr

Bild: Zykwolf, stock.adobe.commehr

Über uns

Zur Festlegung ihrer Strategie, zur besseren Koordination ihre eigenen Aktivitäten in diesem Bereich sowie zur Lancierung neuer Initiativen setzte die SCNAT 2010 eine Kommission für Nachwuchsförderung ein.

Die Mitglieder der Kommission für Nachwuchsförderung sind:

Kommission für Nachwuchsförderung, Mai 2022
Kommission für Nachwuchsförderung, Mai 2022Bild: Caroline Geissbühler, commission de la relève, SCNAT

Von Links nach Rechts :

Andreas Müller (Stellvertreter von Christina Colberg), Christine Guesdon, Samuel Byland, Thomas Studer, Patrick Linder (Präsident), Theres Paulsen, Sibylle Reinfried. Abwesend : Klemens Koch und Adrian Zwyssig.

Präsident:

Patrick Linder, Université de Genève, Microbiologie et médecine moléculaire

Mitglieder:

Kontakt

SCNAT
Kommission für Nachwuchsförderung
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


Sekretariat

Anne Jacob (Foto: Sandra Stampfli)

Dr. Anne Jacob, Leiterin der Kommission für Nachwuchsförderung:

Caroline Geissbühler (Foto: Sandra Stampfli)

Caroline Geissbühler, Wissenschaftliche Mitarbeiterin: